Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

    CoVLAB, der innovative Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise in Baden-Württemberg

    Die mobile Corona-Teststation wird zur Probenentnahme und sofortigen Testung vor Ort eingesetzt.

    Damit Menschen in systemkritischen Berufen nicht in gesundheitskritische Situationen kommen

    CoVLAB fährt mögliche Corona-Brennpunkte wie JVA, Alten- und Pflegeheime an und testet das Personal direkt vor Ort.

    Medizinisch valide Testergebnisse, schnell und aussagefähig

    In nur wenigen Stunden nach der Probenentnahme ermittelt die CoVLAB-Teststation, ob eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegt.

    Testen schützt Leben. Für ein lebendiges und lebenswertes Baden-Württemberg.

    Molekulargenetische Virustests, wie sie im CoVLAB durchgeführt werden, sind eine wirksame Strategie, die Corona-Pandemie in Baden-Württemberg weiterhin unter Kontrolle zu halten.

    Die Highlights aus zwei Jahren

    Zum 30. Juni 2022 endet die erfolgreiche Projektlaufzeit des CoVLAB, nach fast 100.000 Testungen.

Zur Initiative

„Mit CoVLAB leisten wir einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie im Land. Auf schnelle und unkomplizierte Art und Weise unterstützen wir damit insbesondere die Menschen, die die Auswirkungen der Krise stark spüren.“ Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung

Weiter

Häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen einem Virustest und einem Antikörpertest?

Weiter

Projektende zum 30.06.2022: BW Stiftung übergibt medizinische Ausstattung des CoVLAB zur Folgenutzung an Malteser

In den vergangenen zwei Jahren war das CoVLAB in ganz Baden-Württemberg unterwegs, um Menschen in Gefängnissen, Alten- und Pflegeheimen, Schulen, Flüchtlingsunterkünften oder an Gerichten auf das Coronavirus zu testen und so zur Eindämmung der Pandemie beizutragen. Zum 30.06.2022 endet das Projekt. Zur Folgenutzung überlässt die Baden-Württemberg Stiftung den Container samt medizinischer Ausstattung dem Malteser Hilfsdienst Baden-Württemberg. Die katholische Hilfsorganisation will ihn weiter im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz einsetzen. Die symbolische Übergabe des CoVLAB fand in Form eines Mini-Trucks am 23.05.2022 im Rahmen eines kleinen Festaktes in Stuttgart statt. 

Video: Die Highlights aus zwei Jahren

03.06.2022
CoVLAB Baden-Württemberg: Die Highlights aus zwei Jahren